Willkommen auf der Website der Sportmittelschule Ybbs/Donau!

Unsere Schwerpunkte liegen in folgenden drei Bereichen:

Schulschwerpunkt Sport

Schulschwerpunkt Sport

Der Schulschwerpunkt Sport ...

Schulschwerpunkt KiM/Kreativität

Schulschwerpunkt KiM/Kreativität

Der Schulschwerpunkt KiM/Kreativität ...

Schulschwerpunkt Integration

Schulschwerpunkt Integration

Der Schulschwerpunkt Integration ...

U13 belegt beim Hallenturnier in Pöchlarn den zweiten Platz!

Die U13-Mannschaft der SMS Ybbs reiste am Mittwoch den 12.12. nach Pöchlarn um beim diesjährigen Hallenturnier anzutreten. In einem starken Teilnehmerfeld von insgesamt 11 Mannschaften konnten sich unsere Mannen zunächst den Gruppensieg in der Vorrunde sichern. Dadurch konnte man sich sofort das Ticket für das Spiel um Platz eins sichern. Nachdem die restlichen Plätze ausgespielt wurden, folgte das lange erwartete Finale. In diesem Spiel wurde dem Publikum ein ausgezeichneter Hallenkick geboten. Leider musste man sich am Ende knapp mit 2:3 geschlagen geben. 

Mit diesem zweiten Rang kann man sich trotzdem äußerst zufrieden zeigen, da die Konkurrenz sehr stark.

Die Namen der nominierten Spieler dieses Jahr lauten: Raphael Limberger, Tiziano Tiproc, Jonah Steiner, Fabian Kamleithner, Maximilian Hackl, Timo Ertel, Samuel Plutsch, Alexander und Jonas Edelbacher

Timo Ertel schaffte es zudem in die Mannschaft des Turnieres gewählt zu werden.

Gratulation den Spielern und Betreuer Diethard Mahorka!

SchülerInnen der 2b Klasse unterstützen das Ö3-Weihnachtswunder

Im Werk- und Deutschunterricht fertigten die SchülerInnen sogenannte „Nimm dir Zeit Sackerl“! Diese konnten am Tag der offenen Tür und am Elternsprechtag gegen eine freiwillige Spende erworben werden. Im Sackerl befindet sich eine kurze Geschichte, eine Kerze und ein Teebeutel, um in der hektischen Vorweihnachtszeit ein bisschen Ruhe zu finden! Die eingenommenen Spenden werden in der letzten Woche vor Weihnachten in St. Pölten beim Ö3-Weihnachtswunder abgegeben!

Exkursion zur Firma Buntmetall

Die Schüler des Wahlpflichtfaches Technik begreifen besuchten im Zuge der Bildungsmeile die Firma Buntmetall. Hier durften die Schüler  viel selbst probieren, wie zum Beispiel schweißen, schmieden, ein Kupferbild durch erhitzen herstellen und Gewinde bohren. Außerdem gab es eine sehr interessante Führung durch den Betrieb.

Tag der offenen Tür

Der Tag der offenen Tür war auch heuer wieder ein großer Erfolg. Unsere Schüler durften den zahlreich erschienen Besuchern Projekte, Vorführungen und Darbietungen präsentieren. Dafür ernteten sie großen Applaus. Neben vielen Eltern informierte sich auch unser Bürgermeister Alois Schroll über das vielfältige Angebot an der SMS.

Workshop „Happy Zone“ der 1. Klassen

Im Workshop „Happy Zone“ wurde gemeinsam überlegt, was Freundschaften ausmacht, wie Mitschüler unterstützen können und was jeder braucht, dass man sich nach dem Schulwechsel in der neuen Klasse wohlfühlt. Was braucht es, damit wir alle in unserer Happy Zone sind?

Der Workshop „Happy Zone“ ist Teil eines Forschungsprojektes zur sozialen Verbundenheit von 9 bis 12-Jährigen. Ziel des Projektes ist, gemeinsam mit Kindern der betreffenden Altersgruppe ein Unterstützungsangebot zu entwickeln, um das soziale und emotionale Wohlbefinden von SchülerInnen beim Schulwechsel zu stärken.

sportland_noe gesunde_schule LMS

UA-106858251-1