Dieses Wahlpflichtfach beschäftigt sich mit den Inhalten der Fächer Geographie und Wirtschaftskunde einerseits und Ernährung und Haushalt andererseits. In dieser Fächerkombination lernen die SchülerInnen verschiedenste Länder kennen. Besonderes Augenmerk wird dabei auf folgende Punkte gelegt:

  • Kultur
  • Topografie
  • Kulinarik
  • Sozio-okonomischer Hintergrund

Der praktische Teil beschäftigt sich mit dem Zubereiten von Speisen aus den verschiedensten Ländern und Kulturen.

UA-106858251-1