• Image

Workshop “Happy Zone” der 1. Klassen

Im Workshop „Happy Zone“ wurde gemeinsam überlegt, was Freundschaften ausmacht, wie Mitschüler unterstützen können und was jeder braucht, dass man sich nach dem Schulwechsel in der neuen Klasse wohlfühlt. Was braucht es, damit wir alle in unserer Happy Zone sind?

Der Workshop „Happy Zone“ ist Teil eines Forschungsprojektes zur sozialen Verbundenheit von 9 bis 12-Jährigen. Ziel des Projektes ist, gemeinsam mit Kindern der betreffenden Altersgruppe ein Unterstützungsangebot zu entwickeln, um das soziale und emotionale Wohlbefinden von SchülerInnen beim Schulwechsel zu stärken.

UA-106858251-1