Sensationeller Erfolg im Tischtennis!

Nach dem Vizelandesmeistertitel im Vorjahr konnte sich die Mannschaft Ybbs 1 (Bedirhan Aydin, König Manuel, Holzer Matteo) zum Landesmeister im Tischtennis küren. Dieser Erfolg berechtigt zur Teilnahme an den Schul Olympics, die von 1. bis 3. April in Kufstein stattfinden. Den großartigen Erfolg der SMS untermauerte zusätzlich die Mannschaft Ybbs 2 (Alper Yesilöz, Zubair Azizi, Lanzendörfer Marcel und Matteo Wagner) mit dem 3. Platz! Herzliche Gratulation an alle Spieler und Betreuer Hannes Lengauer und viel Erfolg bei den Bundesmeisterschaften!

Sportgütesiegel in GOLD

Unserer Schule wurde im Rahmen einer großen Feier in der Jubiläumshalle in Biedermannsdorf von Frau Landesrätin Bohuslav, Herrn Bildungsdirektor Heuras und dem Fachinspektor für Bewegungserziehung und Sport, Herrn Gerhard Angerer, das Sportgütesiegel in Gold verliehen. Besonders erwähnt wurden die rege Teilnahme an Wettkämpfen in Tischtennis, Schwimmen, Gerätturnen, Volleyball, Badminton, Volleyball, Fußball usw. sowie die Organisation und Ausrichtung von Wettkämpfen, wie zum Beispiel der Tischtennis-Landesmeisterschaft und der Gerätturn-Landesmeiusterschaft Turn 10. Wir sind sehr stolz auf diese Auszeichnung!

Wintersporttage der 2a und 3a

Die letzten Tage des ersten Semesters ließen die Schülerinnen und Schüler der 2. und 3. Sportklasse mit zwei Wintersporttagen ausklingen.

Wir wünschen allen Schülerinnen und Schülern schöne, erholsame Semesterferien!

U-15 Schülerligamannschaft der SMS-Ybbs ist Bezirksmeister

Unsere Mannschaft konnte beim Bezirksturnier in der NMS Yspertal den Bezirksmeistertitel erringen. Durch Siege gegen die NMS Persenbeug und die NMS Loosdorf in der Vorrunde wurde das Finale erreicht. Dort konnte die NMS Pöggstall bezwungen werden und somit der Titelgewinn des Vorjahres wiederholt werden. Gratulation an die Spieler König Manuel, Ertl Julian, Wagner Matteo, Zeitlhofer Simon, Kamleithner Lukas, Holzer Mateo und Aziz Subair.

U13 belegt beim Hallenturnier in Pöchlarn den zweiten Platz!

Die U13-Mannschaft der SMS Ybbs reiste am Mittwoch den 12.12. nach Pöchlarn um beim diesjährigen Hallenturnier anzutreten. In einem starken Teilnehmerfeld von insgesamt 11 Mannschaften konnten sich unsere Mannen zunächst den Gruppensieg in der Vorrunde sichern. Dadurch konnte man sich sofort das Ticket für das Spiel um Platz eins sichern. Nachdem die restlichen Plätze ausgespielt wurden, folgte das lange erwartete Finale. In diesem Spiel wurde dem Publikum ein ausgezeichneter Hallenkick geboten. Leider musste man sich am Ende knapp mit 2:3 geschlagen geben. 

Mit diesem zweiten Rang kann man sich trotzdem äußerst zufrieden zeigen, da die Konkurrenz sehr stark.

Die Namen der nominierten Spieler dieses Jahr lauten: Raphael Limberger, Tiziano Tiproc, Jonah Steiner, Fabian Kamleithner, Maximilian Hackl, Timo Ertel, Samuel Plutsch, Alexander und Jonas Edelbacher

Timo Ertel schaffte es zudem in die Mannschaft des Turnieres gewählt zu werden.

Gratulation den Spielern und Betreuer Diethard Mahorka!

UA-106858251-1