Ein cooler Tag rund ums Ei!

Die SchülerInnen der 1.Klasse hatten einiges zu tun: „The tale of Peter Rabbit“ wurde gelesen und bearbeitet, die Geschichte von den verschwundenen Ostereiern musste ergänzt werden, Aufträge zum Hühnerei bzw vom Ei zum Küken wurden mit Eifer erledigt! Weiters wurde die Thematik Legebatterie – Freilandhaltung von Hühnern behandelt! Besonders kreativ waren die Schülerinnen auch beim Herstellen von Eierschalenmosaiken!

Fußballturnier in Melk

Stark präsentierte sich unser Mädchenteam beim Fußballturnier auf der Sportanlage in Melk.

Die Girls konnten durch ein Unentschieden (0:0) gegen die MS Melk und einen Sieg (1:0, Torschützin Natalie Bartsch) gegen die MS Pöggstall den Gruppensieg fixieren.

Im darauffolgenden Semifinale gegen das Stiftsgymnasium Melk wurde der Finaleinzug hauchdünn verpasst. Leider konnten unsere Kickerinnen die gut herausgespielten Chancen nicht nützen und das Spiel endete 0:0. Beim anschließenden Elfmeterschießen setzte sich die Mannschaft aus Melk durch.

Das Spiel um Platz 3 ging gegen das Team der MS Melk knapp verloren (0:1).

Trotzdem überwog am Schluss die Freude über die tollen Leistungen und den guten 4. Platz.

Bravo Mädels!

Ostermarkt in der SMS Ybbs!

Die SchülerInnen der PTS Ybbs fertigten kleine Osterbasteleien und Präsente, die zum Verkauf angeboten wurden! Der Erlös wird an ”animal care” weitergeleitet!

Spring is coming

Unter dem Motto „Spring is coming“ verbrachte die 1c Klasse den Vormittag mit Kenn- und Bestimmungsübungen zum Thema Frühblüher. Beim fächerübergreifenden COOLen Arbeiten untersuchten die Schülerinnen und Schüler Schneeglöckchen, Narzissen und Co. Durch den frühlingshaften Duft kam automatisch gute Laune und Freude am Lernen auf.

Skikurs 2022

Nach einer langen Zwangspause konnten die Sportklassen 2a, 3a und 4a endlich wieder auf Skikurs nach Wagrain fahren. Bei absolutem Kaiserwetter und perfekten Pisten carvten die Schülerinnen und Schüler vom 4.3. bis 11.3. die Berge hinunter. Wintersport und Spaß konnten somit schließlich wieder vereint werden.

Vier Viertel am Fluss

Im Rahmen des Geographieunterrichts wurde der Workshop „Vier Viertel am Fluss“ im Haus der Natur im Museum Niederösterreich besucht. Die Schüler und Schülerinnen der 3B konnten nicht nur ihr Wissen bei einer interaktiven Karte unter Beweis stellen, sondern lernten auch, was das Bundesland in der Vergangenheit zu bieten hatte. Vor allem die lebenden Tiere im Museum weckten das Interesse. Im Anschluss an den Museumsbesuch durften die Kinder ihr eigenes Souvenir gestalten – mit einem Material, welches wohl die wenigsten bisher zum Zeichnen nutzten – Plastelin.

Vorlesetag

Am heutigen „Vorlesetag“ stand das Lesen von Sagen, Balladen und Phantasiegeschichten im Mittelpunkt.

3B – Young people today

Die 3b las im Englischunterricht Texte über Teenager in Mexico, Kanada und Südafrika. Wie leben Jugendliche in anderen Ländern? Auch über einen eigenen Freund verfassten sie einen englischen Text. Abgerundet wurde das Thema mit einer eigenständigen Recherche zum Thema, welches in Flapbooks gesammelt wurde.

UA-106858251-1